Select Page

Es ist ganz einfach: Sie kopieren die URL des Videos, das Sie herunterladen möchten, surfen dann in www.downloadvanyoutube.nl und fügen sie in das Textfeld ein, das Sie dort sehen. Klicken Sie dann auf Herunterladen. Geben Sie in dem Fenster, das als Nächstes angezeigt wird, an, welche Art von Auflösung und welche Art von Datei Sie das Video herunterladen möchten. Klicken Sie dann auf Weiter und das Video wird vorbereitet. Wenn Sie dann auf Home Download klicken, wird das Video tatsächlich auf Ihrer Festplatte gespeichert. Um jetzt ein Video herunterzuladen, öffnen Sie die YouTube-App, suchen Sie nach dem Video, das Sie herunterladen möchten, und öffnen Sie es. Drücken Sie dann das Freigabesymbol, und wählen Sie im Menü, das erscheint, YouTube Downloader aus. Dann können Sie wählen, in welcher Qualität Sie das Video herunterladen möchten und der Download beginnen kann. Verwenden Sie auf dem Mac das Menü Datei, und klicken Sie dann auf Netzwerk öffnen, um zu dem Feld zu gelangen, in das Sie den Videolink einfügen können. Die Option Codecinform finden Sie unter der Schaltfläche Fenster.

Mit der kostenlosen Version laden Sie bis zu zwei Videos gleichzeitig herunter, mit der kostenpflichtigen Version, die mehr ist. Neben dem Herunterladen des vollständigen Videos ist es möglich, das Audio aus einem Video zu extrahieren, ein Video in verschiedene Dateiformate wie AVI, WMV, MOV, AAC und MPEG zu konvertieren, und All Video Downloader verfügt über einen integrierten Browser, um das Internet zu durchforsten. Apps zum Herunterladen von YouTube werden von Apple und Google aus dem Play Store und App Store entfernt. Oft tauchen Download-Apps auf, die innerhalb von nicht allzu langer Zeit gelöscht werden. Die meisten Apps funktionieren auf die gleiche Weise: Sie werden mit einer Schnittstelle ähnlich der eines Browsers angezeigt. Darin geben Sie die URL des Videos ein, und die Datei wird auf Ihr iPhone heruntergeladen. Auch jetzt gibt es solche Apps im App Store, aber wie gut sie funktionieren und wie lange sie verfügbar bleiben, bleibt abzuwarten. Nur darum, ein Auge darauf zu haben und ein bisschen Glück zu haben. Das Hochladen eines Videos wird immer einfacher, ebenso wie das Herunterladen. Die Palette der Programme, um daran teilzunehmen, ist groß und solche Programme sind sowohl online als auch offline verfügbar, also installieren Sie auf Ihrem System. Alle Video Downloader gehören zu letzterer Kategorie. Die Anwendung unterstützt das Herunterladen von 280 Websites und das ist eine ziemliche Zahl für ein solches Programm.

Die Download-Geschwindigkeit ist hoch und das ist manchmal anders bei ähnlichen Diensten. YouTube möchte vielleicht nicht, dass Du die Videos anderer Leute herunterszutuerst, aber natürlich möchtest du keine Videos von anderen herunterladen, und natürlich bist du es nicht, du bist berechtigt, ein Video herunterzuladen, das du selbst hochgeladen hast, zum Video-Manager auf YouTube zu gehen und auf den Dart unten neben bearbeiten des Videos zu klicken, das du herunterladen möchtest. Dort sehen Sie die Mp4 Download-Option. Sie laden das Video automatisch in höchster Qualität herunter. Um das Video herunterzuladen, gehen Sie im Menü Extras zu Codecinforms. Bei Location können Sie die Internetadresse lesen, unter der VLC das Video abruft. Kopieren Sie diesen Link und fügen Sie ihn in Ihren Internetbrowser ein. Öffnen Sie im Browser das Video, dann können Sie mit der rechten Maustaste auf das Video klicken und das Video speichern, ohne YouTube passieren zu müssen.

Android macht es deutlich einfacher, Videos herunterzuladen, aber Sie laden die App dafür nicht über den offiziellen Google Play Store herunter (aus dem gleichen Grund können Sie keine Erweiterung für Chrome herunterladen: Google will es nicht).