Select Page

Das Herunterladen großer Gebiete des Landes oder mit vielen kleineren Downloads kann Probleme verursachen, Ihr Gerät überlasten und beim Anzeigen von Karten langsam reagieren oder abstürzen. Löschen Sie alle heruntergeladenen Karten, die Sie nicht mehr verwenden, um Speicherplatz zu sparen und die App-Geschwindigkeit zu verbessern. Offline-Maps werden an die Stelle heruntergeladen, an der Ihr Gerät Inhalte automatisch speichert. Dies kann interner Speicher sein, auch wenn Sie und SD-Karte installiert haben. Alle OS Explorer (1: 25 000 Skala) und OS Landranger (1: 50 000 Skala) Serie Papierkarten haben einen digitalen Download enthalten. Mobile Downloads sind für OS-Tour-Karten oder Historische Karten nicht verfügbar. Sie können die Karten mit dem mobilen Download durch die blaue “Inklusive mobiledownload” Abzeichen auf dem Cover identifizieren. Nicht automatisch. Löschen Sie die heruntergeladene Karte, und laden Sie diesen Bereich erneut herunter.

Dazu benötigen Sie eine Datenverbindung. Die Dateien, die Sie kopieren möchten, haben die Dateierweiterungen *.qct, *.qc3 und *.mmi. Der Dateityp kann auf Ihrem PC als “Memory-Map QuickChart” angezeigt werden. *.qed Dateien sind nicht erforderlich. Gehen Sie zu Menü, “Meine Offline-Apps”, “Papierkarten”, um die Liste der Karten zu sehen, die für Ihr Konto eingelöst wurden. Tippen Sie auf `Karte herunterladen`, um diese karte auf Ihr Gerät herunterzuladen. Top-Tipp: Laden Sie einen großen Bereich herunter, indem Sie eine Dummy-Route erstellen, die sich von der oberen linken Ecke bis zur unteren rechten Ecke des benötigten Bereichs erstreckt. Sie brauchen nur zwei Punkte. Es ist ideal, um einen großen Teil der Karte zu greifen, wenn Sie eine Reihe von Spaziergängen in einem Bereich geplant haben – aber seien Sie vorsichtig mit der Dateigröße.

Durch das Abonnieren haben Sie Zugriff auf die Karten von OS Explorer (1: 25 000 Maßstab) und OS Landranger (1: 50 000 Maßstab) für das ganze Land und die Möglichkeit, jeden Teil der Karte für die Offline-Nutzung herunterzuladen. Ihr Abonnement bietet Ihnen auch Zugriff auf zusätzliche Funktionen von OS Maps-App und Web-Versionen, einschließlich erweiterter Routenplanungstools, Aerial 3D-Modus, Nationalparks Snap-to-Pfad und größere Drucke. Eine Beta-Version ist für eine kurze Zeit mit Ihren gewählten Inhalten verfügbar, so dass Sie sehen können, wie iGO Navigation auf Ihrem Telefon läuft. Nach Ablauf des Testzeitraums verschwinden die zuvor heruntergeladenen Karten und Inhalte aus der Anwendung. Wenn Sie sie jedoch langfristig verwenden möchten, können Sie sie im In-App-Store erwerben. Es gibt keine Begrenzung für die Größe der Karte, solange Sie Platz auf der Karte haben. Beachten Sie, dass das Aktivieren der Option Externe SD-Karte keine Auswirkungen auf Karten hat, die Sie bereits geöffnet haben. Eine Karte, die teilweise in den internen Speicher heruntergeladen wird, wird weiterhin in den internen Speicher heruntergeladen.

Es ist am besten, alle Karten zu löschen, die Sie bereits teilweise heruntergeladen haben, und dann eine neue Kopie auf der SD-Karte zu starten. Beginnen wir mit der Navigations-App, die auf allen Android-Handys vorinstalliert ist. Die vielleicht am meisten unterausgelastete Funktion von Google Maps ist seine Offline-Karten-Funktion. Sie können den Bereich Ihres Interesses über eine starke Wi-Fi-Verbindung herunterladen und auf Ihrem Gerät oder einer SD-Karte speichern, wie Sie es wünschen.